High Fidelity_News_03.07.19
Aus LAN mach WLAN

Aus LAN mach WLAN

Neuere Gebäude sind ja meist schon gut mit Ethernet-Kabeln und Netzwerkdosen erschlossen. Doch was nutzt die Dose in jedem Raum, wenn man das Smartphone oder Notebook per WLAN verbinden möchte? Abhilfe schafft der neue „Access Point One“ von Devolo: Er wird über seine Gigabit-LAN Buchse mit der Netzwerkdose verbunden und setzt deren Daten in ein Highspeed-WLAN-Funksignal um – mit bis zu 1.733 Mbit/s für Endgeräte mit WLAN ac und mit bis zu 300 Mbit/s per WLAN n. Dabei sorgen sechs Antennen für eine optimale Ausleuchtung. Dank WPS-Funktion kann der Access Point One die WLAN-Zugangsdaten des Routers übernehmen, um so ein einheitliches WLAN-Netz im ganzen Zuhause aufzuspannen. Zusätzlich stehen vier Fast-Ethernet-Ports für den Anschluss stationärer Geräte zur Verfügung. Der Access Point One kostet rund 100 Euro.
Ulrich Wienforth
www.devolo.de
Bild: Devolo
Zu den High Fidelity_News
tonart Ausgabe Herbst 2019/3

Magazin lesen