Klassik_News_10.06.20
Konzerthaus Dortmund nimmt den Spielbetrieb wieder auf

Konzerthaus Dortmund nimmt den Spielbetrieb wieder auf

Das Konzerthaus Dortmund setzt ein Zeichen gegen das Kultur-feindliche Corona-Virus: Seit Beginn dieser Woche werden die letzten Konzerte der Saison 2019/20 unter den Maßgaben eines besonderen Wiedereröffnungs-Konzepts gespielt. Intendant Dr. Raphael von Hoensbroech und seine Mitarbeiter haben ein Abstandsregel- und Hygiene-Konzept ausgetüftelt, das vom Gesundheitsamt genehmigt wurde. Etwas weniger als 400 Gäste dürfen nur pro Konzert ins Haus, es gibt keine Pausen, dafür werden manche Konzerte zweimal gespielt. red.
Details über das Sicherheitskonzept sowie die Konzertveranstaltungs-Termine erfährt der interessierte unter folgender Telefonnummer: 0231 - 22 696 200
Bild: © Daniel Sumesgutner
Zu den Klassik_News
tonart Ausgabe Frühjahr 2022/1

Magazin lesen
CAFÉ DEL MUNDO