Liebe Leserinnen und Leser!

Michael Möhring - Chefredakteur
Michael Möhring
Chefredakteur
Unlängst beim zehnjährigen Jubiläum des Record Store Days (RSD) war es wieder zu beobachten. Trotz Streaming-Euphorie scheint das seit Jahren international wachsende Interesse an Vinyl ungebrochen. Sowohl wertige Wiederveröffentlichungen als auch Neueinspielungen stehen quer durch alle Genres beim Konsumenten hoch im Kurs. Und die alljährlich nur für den RSD gesondert aufgelegten, limitierten Sondereditionen tun ihr Übriges das Revival zu stabilisieren. Haptisches Analog-Erlebnis versus digitale Ubiquität im Netz: ein Szenario zweier konträrer Sichtweisen oder ein „Sowohl als auch“? Letzteres ist besonders bei der Ü 30-Zielgruppe zu beobachten. Mithin kein Wunder also, dass in der neuen Ausgabe von tonart nicht wenige erwähnte Veröffentlichungen auch im Vinylformat erhältlich sind. Retro als Trend, welcher sich, zumindest vorerst, fortsetzen wird.

Über die klangliche Neuausrichtung auf seinem neuen Album sowie das Faible für hochwertige Lautsprecher, sprach tonart mit Trompeten-Shootingstar Nils Wülker. Ein weiterer Fokus liegt auf Sheryl Crow sowie dem 50-jährigen Jubiläum von ‘Sgt. Pepper‘. Letztgenanntes glänzt mit einem wahren Format-Feuerwerk, wobei die umwerfende Super Deluxe-Variante ein Muss für jeden ambitionierten Beatles-Fan sein dürfte. Die Klassik kann mit der Sopranistin Diana Damrau und deren epischer Opern-Einspielung ‘Grand Opera‘ punkten.

Wie immer wünsche ich unseren Lesern eine anregende Lektüre der neuen tonart, wo immer Sie auch sein mögen!
Herzlichst Ihr Michael Möhring
tonart Ausgabe Sommer 2017/2

Magazin lesen