Jazz_News_12.04.19

XJAZZ Festival 2019 in Berlin

XJAZZ Festival 2019 in Berlin
Vom 08. bis 12. Mai 2019 ist in Berlin wieder XJAZZ-Zeit. Für zahlreiche Freigeister mittlerweile ein fester Kulturtermin im Kalender. Die Ursprungsidee der Organisatoren war es einen alternativen Gegenentwurf zu den etablierten hiesigen Festivals zu starten. Dabei dient der Terminus Jazz eher als imaginärer Oberbegriff denn als stringente Vorgabe. Nicht die üblichen Verdächtigen des internationalen Jazz-Business, sondern vorwiegend unverbrauchte Talente mit neuen...mehr
Jazz_News_12.04.19

Berlin Jazz Experiment

Berlin Jazz Experiment
Neues Festival am Holzmarkt Gelände Das Berlin Jazz Experiment vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 will nicht bloß ein weiteres Musikfestival in der Hauptstadt sein sondern versteht sich besonders als inklusive Plattform im Herzen der Stadt. Taktgeber für das Experiment ist Jazz, Ort des Geschehens der Holzmarkt. Zwischen alt und neu, vergangenheitsbewusst und futuristisch, schlägt das Berlin Jazz Experiment seine Zelte für drei Tage auf. Mit und für die Berliner und...mehr
Jazz_News_06.02.19

Kommerziell erfolgreichstes Jazz-Album 2018

Kommerziell erfolgreichstes Jazz-Album 2018
Jazz lebt, selbst wenn er von einem Toten stammt und vor etlichen Dekaden aufgenommen worden ist. Das kommerziell erfolgreichste Jazz-Album 2018 weltweit war jedenfalls „Both Directions At Once“ des Saxophonisten John Coltrane. Die Aufnahmen des musikalischen Revolutionärs waren vor 55 Jahren entstanden und galten als verschollen. Bis sie im Nachlass von Coltranes erster Ehefrau entdeckt, remastert und veröffentlicht wurden. Die Fachpresse ist sich unisono einig, dass es...mehr
Jazz_News_03.10.18

Elb-Jazz mit Randy Brecker

Elb-Jazz mit Randy Brecker
In der mittlerweile kraft ihrer sagenumwobenen Akustik legendären Hamburger Elbphilharmonie wird am 11. Dezember ein wahrlich spannendes Miteinander über die Bühne gehen. Ab 20 Uhr präsentieren sich an diesem magischen Ort das „Bundesjazzorchester“ zusammen mit dem „Landesjugendjazzorchester Hamburg“ erstmals gemeinsam für einen Auftritt. Beide feiern ihr 30-jähriges Bestehen - und haben für diesen feierlichen Anlass den...mehr
Jazz_News_29.06.18

North Sea Jazz geht in die 43. Runde / Update

North Sea Jazz geht in die 43. Runde / Update
Das North Sea Jazz Festival ist mit 14 Bühnen, ca. 150 Vorführungen und rund 1.000 Musikern das größte Indoor-Jazz Festival der Welt. Darüber hinaus werden zahlreiche musikalische Genres geboten. Vom 13. bis 15. Juli 2018 begeht das stilistisch breit aufgestellte Festival seinen 43. Jahrgang. Von Traditional und Modern Jazz, Contemporary- und Electronic Jazz bis hin zu Blues, Gospel, Funk, Soul, Worldmusic und Latin. Dieses Jahr treten neben Vertretern der neueren...mehr
Jazz_News_25.05.18

North Sea Jazz geht in die 43. Runde

North Sea Jazz geht in die 43. Runde
Das North Sea Jazz Festival ist mit 14 Bühnen, ca. 150 Vorführungen und rund 1.000 Musikern das größte Indoor-Jazz Festival der Welt. Darüber hinaus werden zahlreiche musikalische Genres geboten. Vom 13. bis 15. Juli 2018 begeht das stilistisch breit aufgestellte Festival seinen 43. Jahrgang. Von Traditional und Modern Jazz, Contemporary- und Electronic Jazz bis hin zu Blues, Gospel, Funk, Soul, Worldmusic und Latin. Dieses Jahr treten neben Vertretern der neueren...mehr
Jazz_News_21.04.18

Entertainment Award für die „Jazzopen Stuttgart“

Entertainment Award für die „Jazzopen Stuttgart“
Der Stuttgarter Veranstalter „Opus“ wurde bei der 13. Verleihung des PRG Live Entertainment Awards in der Frankfurter Festhalle für die „Jazzopen Stuttgart“ in der Kategorie „Festival des Jahres 2017“ ausgezeichnet. „Opus“ erweitert sein Geschäftsfeld mit Gründung der Tochtergesellschaft OPUS Arts & Entertainment GmbH auf digitale Medien, Tonträger, TV- und Audiorechte sowie Künstler–Management. Bild ©...mehr
Jazz_News_24.11.17

ECM-Alben jetzt bei Streaming-Diensten

ECM-Alben jetzt bei Streaming-Diensten
Gute Nachricht für Jazz-Liebhaber, die einen Musik-Streaming-Dienst abonniert haben: Das renommierte Jazz-Label ECM, das sich bisher strikt geweigert hat, seine Alben für Streaming-Dienste freizugeben, hat eingelenkt. Ab sofort sind Aufnahmen wie das legendäre „Köln Concert“ von Keith Jarrett bei Apple Music, Amazon, Spotify, Deezer, Tidal und Qobuz abrufbar. Der komplette ECM-Katalog steht dort jetzt zur Verfügung. ECM hat einen entsprechenden Vertrag mit...mehr
Jazz_News_23.05.17

North Sea Jazz geht in die 42. Runde

North Sea Jazz geht in die 42. Runde
Das North Sea Jazz Festival ist mit 15 Bühnen, 150 Vorführungen und rund 1.000 Musikern das größte Indoor-Jazz Festival der Welt! Darüber hinaus werden zahlreiche musikalische Genres geboten. Am 7. - 9. Juli 2017 begeht das stilistisch breit aufgestellte Festival seinen 42. Jahrgang. Von New Orleans Jazz, Swing, Modern Jazz, Avant Garde- und Electronic Jazz bis hin zu Blues, Gospel, Funk, HipHop, World Music und Latin. Dieses Jahr treten mit Mary J. Blige, Usher, Erykah...mehr
Jazz_News_03.04.17

XJAZZ Festival 2017 in Berlin

XJAZZ Festival 2017 in Berlin
Vom 03. bis 07. Mai 2017 gibt es im Rahmen des XJAZZ Festivals wieder knapp 80 Konzerte in Clubs, Bars und Kirchen in Kreuzberg sowie den Festivalabschluss in den legendären Funkhaus Studios in der Nalepastraße am 07. Mai mit Künstlern wie Jacob Collier, Pantha du Prince sowie Rolf & Joachim Kühn. Mit 14.000 Besuchern 2016 ist das Festival mittlerweile eine feste Institution der Berliner Kulturlandschaft und hat sich national und international etabliert. XJAZZ...mehr
Jazz_News_13.02.17

Stimm-Akrobat Al Jarreau gestorben

Stimm-Akrobat Al Jarreau gestorben
Der Sänger Al Jarreau war vor kurzem aufgrund von Erschöpfung in das Krankenhaus eingeliefert worden und hatte seine Karriere daraufhin als beendet erklärt. Auf ärztlichen Rat hin habe er geplante Auftritte abgesagt und trete in „vollständiger Trauer" vom Tour-Leben ab, hieß es. „Er ist dankbar für seine 50 Jahre, in denen er die Welt im Priestertum durch Musik bereist hat und für alle, die dies mit ihm teilten - sein treues Publikum, die...mehr
Jazz_News_10.02.17

Al Jarreau verabschiedet sich von der Konzertbühne

Al Jarreau verabschiedet sich von der Konzertbühne
Al Jarreau, der erst vor zwei Monaten seine ausverkaufte Europatournee mit der NDR Bigband beendet hat, sieht sich aus gesundheitlichen Gründen gezwungen, sämtliche Konzertauftritte in diesem Jahr abzusagen. Zurzeit befindet sich der Ausnahmesänger aufgrund von Erschöpfung im Krankenhaus in Los Angeles. Dort erhält er eine ausgezeichnete medizinische Betreuung, die Behandlungen schlagen gut an, sodass sich sein Zustand langsam verbessert. Jedoch verbieten die Ärzte...mehr
tonart Ausgabe Frühjahr 2019/1

Magazin lesen